Ehrenamtliche Leseförderung online: „Lesen auf Distanz“

Endlich ist es soweit! Nach vielen Monaten der Ungewissheit mit Schulschließungen, Homeschooling und Wechsel-Präsenzunterricht können wir jetzt wieder in Zusammenarbeit mit den Schulen zu den Schülerinnen oder Schülern über einem virtuellen geschützten Online-Leseraum Kontakt aufnehmen.

Nach den Osterferien 2021 werden wir mit unserem Pilotprojekt an drei Schulen in Barsinghausen beginnen.

 

Was ist uns bei diesem Projekt wichtig:

  • Zusammenarbeit mit den Schulen

  • Daten-und Persönlichkeitsschutz

  • Einfache Bedienung

  • Dass wir zu jederzeit die Schülerinnen und Schüler beim Lesen lernen unterstützen.

 

Mentorinnen und Mentoren für das „Lesen auf Distanz“ gesucht:

  • Sie haben selbst Freude am Lesen.

  • Sie sind geduldig und freundlich zu Kindern.

  • Sie sind digital aufgeschlossen.

  • Sie haben ein eigenes internetfähiges Gerät (Laptop / PC).

  • Sie haben regelmäßig 1 Stunde Zeit pro Woche, sich zu engagieren. 

  • Sie haben Zeit und Lust, dieses Projekt weiterzuentwickeln.

  •  

Wenn Sie neu bei der Leseförderung „Lesen auf Distanz“ mitmachen möchten, dann klicken Sie hier>>>

Wir freuen uns auf Sie.