Chronik

8. März 2014 // Mentoren "drücken" die Schulbank

Auch Mentoren haben Ehrgeiz und möchten gern noch etwas lernen. Deshalb nahmen sich 23 Mentorinnen und Mentoren am Sonnabend, 8. März 2014, Zeit für ein ganztägiges Seminar in den Räumen der VHS Barsinghausen. Geleitet wurde es wieder von den ausgezeichneten Referentinnen Heide Herbst-Kulf und Anne Möllers.

Die beiden Damen verstanden es, das Seminar interessant und abwechslungsreich zu gestalten.  Der Wechsel zwischen Theorie (Grundbedingungen fürs Lesen und Textverständnis) und Praxis (Ratespiele, Reime, u.a.) war unterhaltsam und nie langweilig. Richtig vergnüglich war für die Teilnehmer die praktische Erprobung der vorgestellten Spiele.