Chronik

12. Oktober 2013 // Ausflug nach Bremerhaven

Der diesjährige Mentorenausflug führte uns am 12. Oktober 2013 mit der Bahn nach Bremerhaven.

Dort stand nach einem gemeinsamen Essen zunächst eine Hafenrundfahrt auf dem Programm, bei der vor allem die Bedeutung des Hafens für Autoverladung, Schiffsreparatur und Lager für die Offshore-Windenergie deutlich wurde.

Anschließend ging es in das Klimahaus, in dem wir in einer Führung Eindrücke über die unterschiedlichen Klimazonen längs des 8. Längengrades von den Gletschern der Alpen über das tropische Afrika bis zur Kälte der Antarktis vermittelt bekamen In dieser kurzen Zeit konnten wir aber nur einen kleinen Teil der reichhaltigen Exponate und Installationen erfassen, so dass noch viele Details und Informationen zu einem weiteren Besuch einladen.


Nach einem recht trüben, aber regenfreien Tag  ging es mit der Bahn zurück nach Wunstorf zu unseren Autos, die wir trotz einer zwischenzeitlichen polizeilichen Streckensperrung auch gut erreichten.