Archiv der Kategorie: Aktionen

Den vollständigen Artikel sehen Sie nach einem Klick auf den entsprechenden Titel!

Projekt „Lebende Bücher“ 2015 abgeschlossen

Im Zeitraum 2014 bis 2015 fanden fünf Veranstaltungen des Projektes „Lebende Bücher“ an einer weiterführenden Schule in Barsinghausen statt. Dazu gibt es nun einen Abschlussbericht, der die einzelnen Aspekte zusammenfasst. Auch eine sehr positive Stellungnahme einer beteiligten Lehrkraft haben wir bekommen. Zitate aus dem Abschlussbericht: An den Veranstaltungen 2014 und 2015 waren sechs „Lebende Bücher“ […]

Projekt „Lebende Bücher 2013″ erfolgreich abgeschlossen.

Nun haben wir das Projekt „Lebende Bücher“ des Jahres 2013 erfolgreich abgeschlossen. Für das Fazit der „Lebenden Bücher 2013“ waren uns diese Fragen besonders wichtig: Was haben die Schülerinnen und Schüler von den Veranstaltungen „Lebende Bücher“ im letzten Jahr mitgenommen? An was können sie sich noch erinnern? Haben sich ihre Sichtweisen verändert? Wie beurteilen sie […]

Die „Lebenden Bücher“ werden fortgesetzt

Unser Projekt „Lebende Bücher“ kann auch im nächsten Jahr fortgesetzt werden! Von 110 Bewerbungen um Mittel aus dem Fonds „Miteinander – Gemeinsam für Integration“ der Region Hannover wurden am 24. September 2013 dreißig Vorhaben bewilligt, darunter auch unsere „Lebenden Bücher“. Dabei kommen Menschen aus dem Berufsleben an unsere Schulen, berichten über ihr Leben und ihren […]

Die „Lebenden Bücher“ in der Goetheschule

Das Projekt „Lebende Bücher“ fand großen Zuspruch in der Lisa-Tetzner-Schule und ist nun auch in der Goetheschule in Barsinghausen sehr erfolgreich. Dort wurden wir  am 10.Juni 2013 mit dem Projekt zu einer übergreifenden Arbeitsgemeinschaft der 8 Jahrgänge eingeladen. Über das Ergebnis erschien ein Artikel in den Calenberger Online-News (CON).

„Lebende Bücher“ in Hannover präsentiert

Die Integrationstelle der Region Hannover hatte Frau Ingrid Rohde-Rademacher und Frau Karin Hahnefeld für den 16. April 2013 zur Veranstaltung „Miteinander-Gemeinsam für Integration“ eingeladen, um das Projekt „Lebende Bücher“ vorzustellen und an Hand eines Posters zu präsentieren. Insgesamt wurden an diesem Nachmittag 15 Projekte und Initiativen aus der Region Hannover vorgestellt. Frau Rohde-Rademacher und Frau […]

Start des Projekts „Lebende Bücher“

„Lebende Bücher“ sind Menschen mit Migrationshintergrund, die von Ihren Schwierigkeiten erzählen, als sie nach Deutschland kamen, wie sie diese überwunden und was sie erreicht haben. Das von der Region Hannover geförderte Projekt begann am 8. April 2013 in der Lisa-Tetzner-Schule mit Schülern der 8. Klasse. Drei Menschen mit Migrationshintergrund aus Barsinghausen und Wennigsen hatten sich […]